Gesellschaftliche Verantwortung der
BMF Unternehmensgruppe

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen tragen ganz wesentlich zur positiven Entwicklung unserer Unternehmungen bei, jedoch hängt der wirtschaftliche Erfolg auch von der sozialen Kompetenz und vom Vertrauen unseres Umfelds in unsere kognitive Handlungsweise ab.

Wir sind bereit, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Dies gilt insbesondere im lokalen Umfeld unseres Hauptstandortes Reutlingen. Nachwuchs- und Jugendarbeit bilden den Kern unseres Engagements.


Die Leitsätze unserer Unternehmen

Mit unseren Produkten wollen wir nachhaltig zum wirtschaftlichen Nutzen und Gewinn unserer Kunden und Lieferanten beitragen. Die dafür notwendigen, langfristigen Investitionen können wir nur erbringen, wenn wir selbst nachhaltige Gewinne erzielen können.

Wir möchten auf dem Gebiet der Reinraum-, Edelstahl- und Profiltechnik als Komplettanbieter zu den führenden Unternehmen im deutschsprachigen Raum gehören. Mit unseren Kunden erarbeiten wir gemeinsam branchen- und anwendungsspezifische Lösungen. Durch eine qualitativ hochwertige, gezielte Beratung gelingt es uns, optimierte und kostengünstige Lösungen anzubieten.

Wir pflegen mit unseren Kunden und Lieferanten langfristige und konstruktive Partnerschaften.

Kreativität, Einsatzbereitschaft und Leistungswille aller Mitarbeiter betrachten wir als Grundvoraussetzung für unser Unternehmen. Die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist die Basis für unseren Unternehmenserfolg.

Alle Mitarbeiter der BMF Unternehmensgruppe sind verpflichtet, die aus den Leitsätzen abgeleiteten Regelungen zu beachten. Die Führungskräfte besitzen hierbei eine besondere Vorbildfunktion. Sie sind verpflichtet, durch Aufsicht und Kontrolle die Beachtung und Wirksamkeit dieser Regelungen ständig zu überwachen und gegebenenfalls neuesten Erkenntnissen anzupassen.

Wir sind uns darüber bewusst, dass wir mit unserem Handeln einer Verantwortung zum Schutz und zur Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen unterliegen. Daher wollen wir unsere wirtschaftlichen Ziele unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte erreichen. Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Risikovorsorge sind ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenspolitik, um unserer Verantwortung für derzeitige und zukünftige Generationen gerecht zu werden.

Unsere Mitarbeiter sind zum sparsamen Umgang mit den vorhandenen Ressourcen verpflichtet und tragen somit wesentlich zur Vermeidung und Verminderung von Umweltbelastungen bei. Die Einhaltung von Umwelt- und Arbeitsschutzgesetzen betrachten wir als Selbstverständlichkeit.


Soziales Engagement

Wir fördern gezielt und ausschließlich in den Bereichen Gesellschaft / Soziales und Sport.


Förderungskriterien Gesellschaft und Soziales

Projekte und Initiativen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit


Förderungskriterien Sport

– Sportarten, die besonders zu einer positiven Entwicklung von Kindern und Jugendlichen beitragen
– Vereine in der Region Reutlingen / Tübingen mit entsprechender Jugendarbeit


Spendenanträge

Die Vergabe von Spenden erfolgt ausschließlich an gemeinnützige Vereine. Es ist nicht in unserem Interesse, politische Parteien oder ihnen nahe stehende Organisationen zu fördern.


Kontakt


Ansprechpartner Sponsoring: (Anfragen bitte nur in postalischer Form)

BMF Unternehmensgruppe
Michael Neumeyer
Haldenhaustrasse 1-3
D-72770 Reutlingen